Katharina Koch: „Für mich gab es viele Anreize, das Familienunternehmen fortzuführen“
Viele Familienbetriebe werden immer wieder von einer Generation zur nächsten übertragen. So war es auch bei der Fleischerei Koch. Katharina Koch, Unternehmensnachfolgerin in fünfter Generation, erzählt von einem fließenden Übergang „ohne Bruch“ – und was ihr dabei geholfen und wer sie unterstützt hat. Sie berichtet, was sie besonders motiviert und warum ein gesunder Mittelstand für die Region besonders wichtig ist.